Allgemein

Frühjahrsputz in Hürth

16.3.2019

Sarata und Oliver haben sich aus Eigeninitiative der Frühjahrsputz-Gruppe in Hermülheim angeschlossen und tatkräftig Müll eingesammelt. Sie stammen aus Guinea bzw. Nigeria und sind seit zwei bzw. gut drei Jahren in unserer Stadt. Sie sprechen bereits gut Deutsch und es ist ihnen wichtig, sich als Bürger von Hürth auch ehrenamtlich zu engagieren. Oliver ist gelernter Schweißer, Sarata ist Juristin. Sie lernen weiter fleißig Deutsch und hoffen, bald eine Ausbildung starten zu können.
In Alt-Hürth war ebenfalls ein Aufräumteam unterwegs. Von der Hürther Brücke der Kulturen nahmen einige Schülerinnen und Schüler aus unseren Deutschkursen teil (Gruppenfoto). Sie „bewaffneten“ sich mit blauen Säcken und Greifern und rückten der Vermüllung unserer Stadt zu Leibe. Und nächstes Jahr? Sind wir bestimmt wieder dabei!